Bonner Online-Wissenschaftskommunikation offline vernetzen

Ob wissenschaftliches Institut, Exzellenzcluster oder forschender Einzelkämpfer, wer in der Wissenschaft in Online-Kommunikation macht, ist oft auf sich allein gestellt. Das würde ich gerne für den Bonner Raum ändern! 

In etlichen Timelines folge ich engagierten Kollegen, die tolle Projekte anstoßen und umsetzten. Leider fehlt bis jetzt die Möglichkeit zum direkten Austausch. Sicher, es gibt den Webmontang  oder den Bonner Social Media Club, aber das scheint mir alles etwas zu allgemein bzw. zu unspezifisch. Toll um über den Tellerrand zu schauen, aber die Herausforderungen für die digitale Wissenschaftskommunikation 2.0 scheinen mir manchmal doch sehr speziell und da würde ich mich gerne mit „Gleichgesinnten“ austauschen.

Davon abgesehen, gibt es hier auch tolle Projekte über die gesprochen oder noch besser: von den Initiatoren selbst berichtet werden könnte. Und falls sich jemand traut gerne auch einmal die andere Seite der Medaille: was hat nicht so gut funktioniert und was war dafür der oder die Auslöser?

Interesse oder Vorschläge? Dann nehmt gerne Kontakt mit mir auf (Email, Twitter, Kommentare). Jetzt gilt es erst mal einen geeigneten Ort und Wochentag zu finden. Dazu am besten Einfach in der doodle-Umfrage die günstigsten Tage eintragen. Als Uhrzeit stelle ich 18:30 Uhr und 19:00 Uhr zur Auswahl. Ich versuche eine Räumlichkeit im Bonner Zentrum zu finden, damit wir gut zu einander finden. Gerne nehme ich Vorschläge oder Ideen für eine Location entgegen. Termin, Uhrzeit und Ort gebe ich dann hier im Blog bekannt.

Freue mich schon auf Feedback!

Update: Die Umfrage ist geschlossen. Alle Infos zu Termin und Location gibt es hier im Blog.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: