Goodbye #bwok14 – Hello #bwok15

Zum vierten und letzten Mal für 2014 traf sich der #bwok diesmal im DelikArt. Eins vorne weg: Ich glaube die Suche hat ein Ende und der #bwok hat ein zu Hause gefunden 🙂

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Stefan Hartmann, der uns zum Thema Videos / Podcasts berichtet hat. Eine Kurzzusammenfassung des Abends gibt es im Blog von Stephanie Müller.

Wie geht es weiter? Also wie gesagt, die Location testen wir auf ein Neues. Der Termin wird wohl erst im März sein und natürlich wird es ein Dienstag werden. Wenn nicht alle Stricke reißen hören wir etwas zum Thema Barcamp, um dieses Format stärker in der Wissenschaft, vielleicht im Rahmen eines Scientific Retreats, einzusetzten. Scheint es mir doch ein gutes Tool zu sein, um unterschiedliche Disziplinen an einen Tisch zu bringen und Themen aus den verschiedensten Blickwinkeln zu beleuchten. Im besten Falle ist das Format Innovations- und Kollaborations-Plattform für die teilnehmenden Forscher. Meiner Meinung nach wäre dies auch innerhalb von Instituten besonders fruchtbar, da vermeintlich Bekanntes völlig neu gedacht werden könnte.

Zum Termin und finalem Thema melde ich mich an dieser Stelle rechtzeitig im neuen Jahr zurĂĽck.

Kommentar verfassen

Goodbye #bwok14 – Hello #bwok15

by Daniel time to read: 1 min
0
%d Bloggern gefällt das: