Zweiter #bwok14: Science Crowdfunding und #rp14 Rückblick

Bevor sich viele ins Gewühl der diesjährigen re:publica stürzen, hier noch schnell die Infos zum zweiten #bwok14:

Freue mich, dass und dieses Mal Sascha Foerster zu seinem erfolgreichen Crowdfunding für die „Nachkriegskinder“ auf Sciencestarter berichtet. Außerdem würden ich und die restlichen Daheimgebliebenen gerne möglichst viel über die #rp14 hören und hoffe daher, dass der ein oder andere in Berlin teilnimmt und berichten kann.

Diesmal testen wir das Café Bistro Cartoon in der Kasernenstraße 16 (direkt hinterm Friedensplatz). Wie beim letzten Mal treffen wir uns ab 18:30 Uhr. Schon direkt der Hinweis, dass wir im ersten Stock sitzen werden. Über eine Rückmeldung ob Ihr kommt oder nicht wäre sehr hilfreich. Gerne hier in den Kommentaren oder via Twitter.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: